Zusätzliche Betreuungsgruppe eingerichtet

Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir eine zusätzliche Betreuungsgruppe eingerichtet. Unsere Betreuungsgruppe „Zeitreise“ ist eine Kleingruppe in denen unsere erfahrenen ehrenamtliche Helferinnen und Helfer je Nachmittag für 3 Stunden unsere Gäste nach ihren Wünschen und Möglichkeiten fördern und aktivieren. In diesen 3 Stunden wird gesungen, gespielt, gelacht und erzählt, sowie auf die speziellen Wünsche der Gruppe eingegangen. Für die pflegenden Angehörigen besteht dadurch die Möglichkeit sich zu erholen, um so auch weiterhin die häusliche Pflege gut meistern zu können.

Aktuell haben wir jeden Dienstag-, Donnerstag- und Freitagnachmittag eine Betreuungsgruppe. Bei Bedarf ist ein Hol- und Bringdienst möglich. Wenn sie einen Pflegegrad haben ist eine Abrechnung über die Pflegeversicherung möglich.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Kooperationsvertrag mit dem DRK HD für Eberbacher Hausnotrufdienst

Ab dem Juni haben wir einen Kooperationsvertrag mit dem DRK in Heidelberg für den Hausnotrufdienst in Eberbach. Weshalb haben wir uns dazu entschlossen und welche Vorteile bietet ihnen der Hausnotruf? Wir sehen uns als Dienstleistungsunternehmen und möchten unseren Kundenwünschen entsprechen. Ein Hausnotruf gibt Senioren die Sicherheit, möglichst (...)

Kirchliche Sozialstation Eberbach mit sehr guten Leistungen!

Entsprechend der im Pflegeversicherungsgesetz festgelegten Überprüfung der Pflegedienste wurde die Kirchliche Sozialstation Eberbach e.V. durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) überprüft. Die Qualität des ambulanten Pflegedienstes der Kirchlichen Sozialstation Eberbach e.V. ist mit der Note 1,0 bewertet. Zum Lesen des (...)
1